Informationen aus und für die Südstadt Karlsruhe

Einladung zum Radfahr- und Wandertag

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir, die Bürger-Gesellschaft der Südstadt laden Sie ganz herzlich zum 36.ten Radfahr- und Wandertag ein. Wie schon Tradition werden wir zwischen 9:30 und 18:00 auf dem Affenplätzle, dem Spielplatz am Tierpark Oberwald, für Sie Getränke, Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen bereit halten. Nach, bzw. bei einer Wanderung oder Radtour eine gute Möglichkeit sich mit neuen Energien aufzutanken. Auch die Firma Zweirad Eiker wird wieder mit ihrem Pannenservice und ihrer Fachkenntnis rund ums Fahrrad für Sie da sein. An einer kostenlosen Verlosung eines von Zweirad Eiker gestiftetem Fahrrad kann jeder Besucher teilnehmen. Wir hoffen auf gutes Wetter und wünschen uns eine rege Beteiligung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Bürger-Gesellschaft der Südstadt

Zum Veranstaltungsplakat ⇒ Plakat_2017-05-01

 

 

 

Einladung zum Bürgertreff am 05. April im K-Punkt

Neben den Informationen aus unserem Stadtteil und der Arbeit des Vorstandes der Bürger-Gesellschaft der Südstadt wird sich der Schwerpunkt dieses Bürgertreffs mit den Bauabläufen und der Verkehrsführung in den Bereichen Ettlinger Straße, Herrmann Billing-/Baumeisterstraße, Philipp-Reis-Straße und Kriegsstraße befassen. Hierzu werden Vertreter des Tiefbauamtes, der Verkehrsbetriebe Karlsruhe und der Karlsruher Schienen- und Infrastruktur Gesellschaft referieren. Siehe auch in der Rubrik Veranstaltungen!

Hier ist die offizielle Einladung einzusehen:  ⇒ Einladung_BT_2017-04-05

 

 

Wasserwerkbrücke: Petition für ungehinderten Zugang zum Oberwald

Liebe Südstädter,

„Es ist vorgesehen, nach Jahren der Diskussion und Jahren des Zuwartens die Sanierung der Wasserwerkbrücke nun durchzuführen. Dafür ist nach unserer Kenntnis eine Bauzeit von 18 Monaten geplant und für diese Zeit das Naherholungsgebiet Oberwald mit seinen Tiergehegen und dem Spielplatz am Affenplätzle für die Bürger der Südstadt nicht mehr direkt erreichbar. Ein Bus-Shuttle ist als Ersatz geplant.

Die Bürger-Gesellschaft der Südstadt hat Lesen Sie weiter

Gleisbauarbeiten 13.März bis 5.Mai- Keine Straßenbahn in der Baumeisterstraße

Mit einem Anliegerschreiben informieren die Verkehrsbetriebe und das Tiefbauamt über bevorstehende Gleisarbeiten in der Herrmann Billing Str. und Arbeiten an den Haltestellen Konzerthaus und Volkswohnung. Im Zeitraum 13. März bis 5. Mai wird es keinen Schienenverkehr in der Baumeisterstraße und der Herrmann Billing Str. geben. Die Buslinie 10 wird zur Anbindung an den Schienenverkehr zusätzlich die Haltestelle Rüppurrer Tor bedienen. Näheres zu den vorgesehenen Bauphasen und dem Ersatzlinienplan kann aus dem Anliegerschreiben der VBK und dem TBA entnommen werden.

Hier geht es zu dem  Schreiben  ⇒ 2017-02-16_Anliegerschreiben_Konzerthaus_Gleisarbeiten

Nachwuchssorgen im BGS-Vorstand

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Südstadt!

Liebe Mitglieder der Bürger-Gesellschaft der Südstadt!

Wie aus dem RUDI und den Bürgertreffs bekannt ist haben wir Nachwuchssorgen.  Am 17. Februar findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Hier sind neben einer 2. Stellvertretung, die Kassiertätigkeit und einige Beisitze neu zu besetzen. In einem aktuellen Aufruf der über den folgenden Link einzusehen ist suchen wir Mitstreiterinnen und Mitstreiter.

Hier anklicken um den Aufruf einzusehen:  Nachwuchssorgen_im_BGS-Vorstand

Bürgerinformation Werderplatz

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Südstadt!

In Folge der Bürgerversammlung hat es ein erstes Treffen zur Situation am Werderplatz gegeben. Das Ordnungs- und Bürgeramt hat hiernach eine Bürgerinformation erstellt und zur Verteilung gebracht. In dieser Info wird um Unterstützung gebeten und auf die Erreichbarkeit sowie die Hotline des Kommunalen Ordnungsdienst -KOD- verwiesen.

Die Bürgerinformation Werderplatz können Sie über einen Klick auf die folgende Zeile aufrufen:

⇒ buergerinfo_werderplatz_oa

Niederschrift der Bürgerversammlung

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger der Südstadt!

Wie im Rudi bereits mitgeteilt, stellen wir hier für alle Interessierten die komplette Niederschrift der Bürgerversammlung vom 14. September 2016 zur Verfügung.

Zur Niederschrift gelangen Sie mit einem Klick auf die folgende Zeile:

⇒ protokoll_der_buergerversammlung

Internetcafe 55Plus am 14. September

Liebe Besucher und Freunde unseres Internet-Cafés 55Plus-Südwerk,
die Urlaubszeit ist zu Ende und so starten wir am kommenden Mittwoch, dem 14.09.2016 wieder mit unseren Beratungen im Bürgerzentrum.
Angekündigt war für den Termin ein Kurzvortrag zum Thema „Fotobuch“, der aber leider aus diversen Gründen ausfallen muss.
Wir starten also erst um 16:00 Uhr mit der allgemeinen Beratung. Alles Weitere erfahren Sie dann vor Ort.
Wir freuen uns, Sie alle wieder zu sehen.
Viele Grüße
Ihr Jürgen Gröbel

Einladung zur Bürgerversammlung

Erste Bürgerversammlung in der Südstadt

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ganz herzlich sind Sie eingeladen zur Bürgerversammlung der Südstadt – der ersten in diesem Stadtteil (zumindest soweit erinnerlich..)

Das sind die Fragen und Themen, die uns auf den Nägeln brennen:

Wie geht es weiter mit der Kombilösung, vor allem wenn tatsächlich der Kriegsstraßenausbau nicht vom Bund mitfinanziert wird? Welche Auswirkungen wird das auf die Gewerbetreibenden, z.B. an der Ettlinger Straße haben, welche für die Bewohner der Südstadt überhaupt?

Wie ist der Planungsstand der Bauvorhaben und der Stadtteilentwicklung in der Südstadt: Staatstheater, Stuttgarter Straße, Feuerwache, City-Park und andere?

Der Polizeiposten ist weggezogen, die Straßensozialarbeit zumindest temporär ausgedünnt, die Toilettenanlage steht zur Disposition – der Werderplatz scheint in einer kritischeren Situation denn je zu sein. Was kann und was will die Stadtverwaltung tun – und was ist uns Südstadtbewohnern wichtig?

Die Schule am Wasserturm ist zu klein, die Bausubstanz der Horte ist ein Problem, die Schulsituation insgesamt ist im Fluss – wie geht es weiter mit den Kindern der Südstadt?

Welche Auswirkungen auf die Südstadt und deren Einrichtungen haben die aktuellen Sparbeschlüsse der Stadt Karlsruhe? Welchen Spielraum gibt es – ist beispielsweise der Osteingang für den zoologischen Stadtgarten noch zumindest für Dauerkarteninhaber oder an bestimmten Tagen zugänglich zu machen?

Am 14. September haben Sie die Möglichkeit, die Antworten von Oberbürgermeister und Stadtverwaltung zu hören, eigene Fragen zu stellen, sich selbst ein Bild zu machen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen – bitte beachten Sie die anhängende offizielle Einladung.

MH

Einladung Bürgerversammlung


Für vergrößerte Ansicht hier anklicken:  Einladung Bürgerversammlung 2016